logo der Frankenapostel
Skapulierbruderschaft Zellingen – Auf Einladung der Skapulierbruderschaft Zellingen sprach Pfarrer Josef Treutlein, im Pfarrheim über den Fränkischen Marienweg, der 50 Marienwallfahrtsorte in der Diözese Würzburg verbindet. Darunter befindet sich auch die von der Bruderschaft erbauten „Maria-Hilf-Kapelle“ in Zellingen.

Vom 3. - 4. Oktober 2008 besuchten elf Zellinger Ministranten unsere Partnergemeinde Tiefenbach bei Passau.

Die Herbstsammlung der Caritas findet statt vom 29. Sept. bis 5. Okt. 2008.

„Der Berg ruft“ – Anfang der Ferien machte sich eine Gruppe mit 8-12 Jährigen Kindern aus unserer Pfarrei auf ins Kleinwalsertal in Österreich,um dort erlebnisreiche Tage zu verbringen.

Durch unbekannte Täter wurde die Kirchenorgel in unserer Pfarrkirche zw. Sonntag, 24. Aug. und Dienstag, 26. Aug. 2008 stark beschädigt.

Wallfahrt nach Maria Buchen – Das erste Septemberwochenende ist ein fester Termin im Kalender der Marktgemeinde Zellingen. Dann findet traditionell die Fußwallfahrt nach Mariabuchen statt. Samstags zirka 24 Kilometer hin, sonntags zurück.

BARKU-DHZ - WE – Jugendwochenende der PfarreiengemeinschaftenDuttenbrunn-Himmelstadt-Zellingen und Birkenfeld-Ansbach-Roden-Karbach-Urspringen

BARK meets DHZ – Unter dem Thema BARK meets DHZ, trafen sich Anfang Oktober rund 20 Jugendliche aus der Pfarreiengemeinschaft Birkenfeld, Ansbach, Roden und Karbach sowie der Pfarreiengemeinschaft Duttenbrunn, Himmelstadt und Zellingen zu einem Jugendwochenende.

Ministranten in Aktion – Nach dem Gottesdienst im Dom ging es für die älteren Minis weiter zum Hochseilgarten am Volkersberg in der Rhön. Sie hatten die Veranstaltung mit Trainer im Rahmen des Fotowettbewerbs „Unsere Pfarrei” der Diözese Würzburg gewonnen.

Wir Jugendliche aus der Pfarrei freuen uns auf die 2. Augustwoche. - Besuch aus Italien hat sich angekündigt.

14 Ministranten haben beim Familiengottesdienst zum Thema “Kinder bringen Farbe ins Leben” als Abschluss der KilianiWallfahrt am 15.07. im Würzburger Dom mitgewirkt und bildeten so ein eindrucksvollen Aushängeschild für unsere Pfarrei.

Unseren Gemeindemitgliedern wünschen wir erholsame Urlaubstage- daheim oder in der Ferne- in den Bergen oder an der See.

­